Ch. Ferridays Jeremy        

black tabby classic, geboren am 30.01.2004


mit 5 Monaten

mit 15 Monaten

mit 2 Jahren
Stammbaum

Jeremy ist der letzte Sohn von It`s Iceman Elvis of Tammany und Kate of Chamberlain. Weil wir mit diesen Linien gerne weiter züchten wollten, haben wir Jeremy behalten - und wollten später mit einer Kätzin aus seinen Nachkommen weitermachen. Leider hat uns das Schicksal einen Strich durch diese Planung gemacht. Es gibt keine Nachkommen von ihm, mit denen wir züchten könnten. Und Jeremy ist kastriert.

Jeremy macht seiner Mutter Kate alle Ehre und hat sich zu einem wirklich großen und kräftigen Kater entwickelt. Außerdem zeigt er das sanftmütige, nur liebe Wesen seines Vaters Elvis. Jeremy ist ein echter Sonnenschein! Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, ihm kein nettes neues Zuhause zu suchen, sondern ihn hier bei uns zu behalten. Unsere Jeremy verkörpert den Begriff Sanftmütiger Riese optimal. Er könnte keiner Fliege etwas zuleide tun! Sogar der freche kleine Erik (Birma, nicht mal halb so groß wie Jeremy) kann mit ihm Tun und Lassen, was er will. Jeremy würde sich nie wehren...

 Seht Euch mal diese Schnurrbarthaare an!